Ukraine 2020: Selenskyj auf dem Weg ins Scheitern?

Seit einem Jahr regiert der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj mit der absoluten Mehrheit im Parlament, doch sowohl innen- als auch außenpolitisch sind im Land nur kosmetische Veränderungen zu spüren. Kurz nach seinem fulminanten Sieg bei der Präsidentschaftswahl im April 2019 erzielte das ukrainische Staatsoberhaupt Wolodymyr Selenskyj vor einem Jahr einen wohl noch wichtigeren Erfolg. Bei […]

ISP Working Paper | The COVID-19 Pandemic: Impact for the Post-Soviet Space and Russia’s Aspirations

The COVID-19 pandemic, which has become the largest global challenge of the current time, has had a significant impact on the post-Soviet countries. In order to understand the extent of its influence on socio-political and socio-economic processes in the CIS countries and in Georgia adequately it is necessary to estimate how the pandemic has changed […]

COVID-19 Forecast for the Post-Soviet Space

Data Source: https://github.com/datasets/covid-19 The forecast methodology is developed by the author. Any real-life exponential growth can be described by a logistic curve. The developed method is based on the time series. Based on the growth trajectory, it calculates the logistic growth rate or the steepness of the curve, which in other equal conditions does not […]

Guter Selenskyj, schlechte Regierung?

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj bleibt auch 2020 durchaus beliebt. Die Regierung und das Parlament werden dagegen von den Ukrainern gehasst. Ein Alarmzeichen für Selenskyj, der allerdings wenig Konkurrenz aus dem nationalorientierten Lager zu befürchten hat. Er hat größere Probleme: den Machtkampf innerhalb seiner Partei und die Unlösbarkeit des Donbass-Krieges. Die Überraschungen sind in der […]

Ukraine-2020: Little Can Be Said For Sure

The views expressed in the article are solely that of the author and may not represent that of MGIMO-University, the Ministry of Foreign Affairs and the Russian government.   There are numerous uncertainties for the coming year. Will the local elections be held on time? Will the Minsk agreements still be relevant? Will the resolution […]

Ukrainian Political Trends in 2020

2020 is likely to become another challenging year for Ukraine. 2019, a politically turbulent year of two national elections is over; but the politics in the country is still highly unpredictable. State institutions remain weak. Radically new president and the parliament did not bring about significant changes in the ways politics operate. The rules of […]

Russia-Ukraine Relations 2020: Equation With Many Variables. A View from Russia

The forecast for the Ukraine is one of the most ungrateful tasks for a political expert. The quantity of variables in this equation is so high, that only artificial intellect with plenty of facts and figures uploaded will be able to solve it in the nearest future. The current situation in internal politics and overall […]

Wolodymyr Selenskyjs größte Show

Die Präsidentschaft des Ex-Komikers Wolodymyr Selenskyj erinnert bislang an eine Inszenierung der nächsten Staffel seiner Fernsehserie „Diener des Volkes“. Es gibt aber auch eine gute Nachricht: Die Ukraine wird unter dem politisch unerfahrenen Staatsoberhaupt nicht zerfallen.  Eigentlich wollten Ex-Präsident Petro Poroschenko und zweifache Ministerpräsidentin Julia Tymoschenko, zwei erfahrene Politakteure, die seit rund 20 Jahren die […]

Ukraine between Elections

Outcome of presidential elections in Ukraine came as a huge surprise. Comedian Volodymyr Zelenskyy scored 73% of votes, winning by almost 50% margin against incumbent Petro Poroshenko. Along with lack of experience, a new president will have to deal with peculiarities of Ukrainian political system, which places most of power into the hands of the […]

Neutrality as a Model for the New Eastern Europe?

Under some circumstances, the concept of neutrality could serve as a model for Central and Eastern European states. During the Cold War, neutral states managed to stay out of the spheres of influence created by the two military superpowers. There have been suggestions to create a “neutral belt” in the new Eastern Europe that has […]

Die Lage in Osteuropa und der Schwarzmeerregion im Jahr 2019

Russland steht 2019 ganz im Zeichen des schrittweisen Transformationsprozesses des gesamten politischen Systems. Angesichts der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in der Ukraine werden die Versuche einer friedlichen Lösung des Konfliktes im Osten der Ukraine über das Jahr 2019 hinaus fortgesetzt werden, auch eine Konfliktintensivierung kann nicht ausgeschlossen werden. Eine nicht unbedeutende additive konflikteskalierende Rolle in der […]

Die Ukraine: Die gegenwärtige Wirtschaftslage und Ausblick

Dank der boomenden Inlandsnachfrage dürfte das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr über 3% liegen, sich aber 2019 aufgrund der geldpolitischen Straffung etwas verlangsamen. Das globale Umfeld wird für die Ukraine immer weniger unterstützend, was auf die Notwendigkeit einer Wiederaufnahme der Zusammenarbeit mit dem IWF hindeutet. Die daraus resultierenden sozialen Auswirkungen können sich jedoch für die Behörden […]

Die aktuellen sicherheitspolitischen Entwicklungen im Donbass

Am 30. April 2018 wurde die Anti-Terror-Operation (ATO) im Donbass für beendet erklärt und durch die Operation Vereinter Kräfte (OVK) ersetzt. Die strategische Führung der Operation sowie die Kontrolle über die gesamten Truppenkontingente (auch diejenige des Innenministeriums) gehen dabei vom Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) auf den Leiter des Vereinten Operativen Stabes der Operation Vereinter Kräfte […]

Donbasskonflikt: Von Anti-Terror-Operation (ATO) zu Operation Vereinter Kräfte (OVK)

Am 24. Februar 2018 trat das Gesetz „Über die Besonderheiten der Staatspolitik für die Gewährleistung staatlicher Souveränität der Ukraine über die vorübergehend besetzten Territorien der Gebiete von Donezk und Luhansk“ in Kraft. Wenige Wochen später wurde die seit 2014 laufende Anti-Terror-Operation (ATO) für beendet erklärt. Das Ende der Anti-Terror-Operation (ATO) bedeutet aber nicht das Ende […]

Die Zukunft der Minsker Abkommen

Im Jahr 2018 wird die Frage nach einer UN-geführten Friedensmission im Donbass intensiv diskutiert werden. Eine UN-geführte Mission findet zwar in den Minsker Abkommen keine Erwähnung, könnte aber als eine Art Katalysator für die Erfüllung der ins Stocken geratenen Minsker Abkommen dienen. Denn nach wie vor bilden die Minsker Abkommen die einzige Grundlage für die […]