Einträge von Norbert LACHER

ISP Working Paper | Indien im Spannungsfeld von (Neo)Realismus, Interdependenz und Chinas Belt and Road Initiative

Mit der Rückkehr der Volksrepublik China als eurasischer Macht auf die weltpolitische Bühne nach 100 Jahren der Depression und einer damit einhergehenden offensichtlichen Verlagerung des globalen geopolitischen Fokus vom atlantischen in den indopazifischen Raum, werden die Karten im Spiel um die globale machtpolitische Führung neu gemischt. Die durchaus stabile bipolare Ordnung des 20. Jahrhunderts ist […]

Chinas Belt and Road Initiative – Europas geopolitische Herausforderung des 21. Jahrhunderts

„Wir wollen die Seidenstraßeninitiative vorantreiben, so dass die Menschen auf der ganzen Welt davon profitieren […]. Wir wollen eine Straße des Friedens schaffen.“ So die Botschaft von Chinas Präsidenten Xi Jinping in seiner Eröffnungsrede anlässlich des „One Belt, One Road Gipfels“ am 14. Mai 2017 in Peking an anwesenden Vertreter aus 110 Ländern, darunter 28 […]