Datenschutzerklärung

Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen des nationalen Datenschutzgesetzes (DSG), der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003).

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verantwortlicher 

Institut für Sicherheitspolitik (ISP)

Brucknerstraße 4

1040 Wien

Kontakt per Email

Verantwortlicher: Dr. Markus Tschank, Präsident des Institutes für Sicherheitspolitik (ISP)

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzrechts sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer, Videoaufzeichnungen, Korrespondenz, Fotos und Stimmaufnahmen von betroffenen Personen.

Datenerfassung auf dieser Website

  • Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage, für den Fall von Anschlussfragen sowie zur Abwicklung eines etwaigen Vertragsverhältnisses bei uns gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO beziehungsweise der Erfüllung des Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

  • Kontaktaufnahme per E-Mail

Sie können Kontakt zu uns aufnehmen, indem Sie uns eine E-Mail schicken. Die personenbezogenen Daten, die wir durch Ihre E-Mail erhalten (zum Beispiel: Name, Anschrift, E-Mail-Adresse sowie der Inhalt Ihrer Nachricht) werden von uns nur zu Zwecken der Beantwortung Ihrer Anfrage oder der Vertragsabwicklung verarbeitet. Nach Abschluss der Bearbeitung bzw. Beendigung des Vertragsverhältnisses werden die Angaben von uns unverzüglich gelöscht.

  • Speicherdauer

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage, Beendigung des Vertragsverhältnisses). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere unternehmens- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungs- oder Verjährungsfristen – bleiben davon unberührt. Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Archivierung des E-Mail-Verkehrs werden Ihre personenbezogenen Daten für max. 10 Jahre aufbewahrt.

  • Datensicherheit

Zum Schutze Ihrer Daten werden im Sinne der gesetzlichen Vorschriften geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre personenbezogenen Daten unter anderem gegen unerlaubten, rechtswidrigen oder auch zufälligen Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation schützen. Diese Maßnahmen unterliegen sowohl einer regelmäßigen Überprüfung als auch einer laufenden Anpassung an den Stand der Technik. Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann eine vollständige Datensicherheit jedoch nicht gewährleistet werden. Es wird ebenso keinerlei Haftung für jedwede Schäden die sich aus der Datenverarbeitung ergeben übernommen. Für den Informationsaustausch mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis wird der Postweg empfohlen.

  • Weitergabe an Dritte

Wir verpflichten uns Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiterzugeben, sofern wir weder rechtlich noch gemäß einer richterlichen Entscheidung dazu verpflichtet sind. Keinesfalls werden Ihre personenbezogenen Daten zu Werbezwecken oder ähnliches an Dritte weitergegeben.

  • Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte per Email [Kontakt per Email] zu. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

  • Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich effektiver und sichererzu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website.

Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:

–      Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.

–      Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Neben den soeben erläuterten Methoden zur individuellen Deaktivierung können Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner grundsätzlich unterbinden, indem Sie in Browsereinstellungen anklicken, keine Cookies zu akzeptieren. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser nur Cookies bestimmter Websites akzeptiert oder Sie vor dem Setzen von Cookies nach Ihrem Einverständnis fragt. Bereits abgelegte Cookies können Sie dort auch jederzeit löschen.

  • Server-Log-Files

Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

  • Eingebundene Dienste

Typekit Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Adobe Type Kit bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Adobe aufnehmen.

Die Nutzung dieser Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit diesem technischen Verfahren einverstanden.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu den Diensten von Adobe Typekit finden Sie hier.

YouTube

Diese Internetseite enthält sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. Wir ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Zweck und Umfang der Datenerhebung und -nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Google.

Social Media Links

Innerhalb unserer Webseiten sind Links zu unterschiedlichen sozialen Medien vorhanden. Hierbei handelt es sich nicht um Social-Media Plugins, sondern lediglich um Verknüpfungen auf unsere Angebote innerhalb dieser Medien. Beispielsweise gibt es eine Verknüpfung zum Facebook-Account des Institutes für Sicherheitspolitik (ISP). Diese Accounts werden – wie diese Webseite – ebenfalls vom Institut für Sicherheitspolitik (ISP) betrieben. Klicken Sie auf einen dieser Links wird grundsätzlich Ihre IP-Adresse an die Betreiber der unterschiedlichen Plattformen übermittelt. Sollten Sie einen von diesen Diensten in Anspruch nehmen und auch mit Ihrem spezifischen Account eingeloggt sein, können unter Umständen auch Angaben zu ihrem Surfverhalten durch die Betreiber der Sozialen Medien erfasst werden. Das Übermitteln Ihrer IP-Adresse an die Betreiber der aufgerufenen Webseiten ist technisch notwendig und gilt für alle Webseiten.

Ihre Rechte 

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten grundsätzlich die Rechte auf

  • Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein
  • Recht auf Berichtigung,
  • Datenübertragung,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (nur bei berechtigtem Interesse),
  • Einschränkung der Bearbeitung sowie
  • Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten zu.

Insoweit sich Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die im Punkt „Kontakt mit uns“ dieser Erklärung angeführte Anschrift des Institutes für Sicherheitspolitik (ISP) oder per Email [Kontakt per Email] gerichtet werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.